Oberammergau: Die 12 Verschworenen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 10.12.2007, 00:12 (vor 5155 Tagen) @ charles

Die Oberammergauer sind so durch den Dreck gezogen worden, das die sich nicht mehr blicken lassen.

Wo bitte sind die durch den "Dreck" gezogen worden? Und wie steht es mit den TV-Sendungen, den Zeitungs- und Online-Artikeln über die Frau in Blau?

Nur einige Standfeste haben noch den Mut sich hören zu lassen.

Vielleicht sind die anderen ja auch nur aufgewacht und haben festgestellt, dass ihnen eigentlich nicht mehr fehlt als zuvor auch schon.

Das müsste doch begreiflich sein.

Nein, ist es nicht. Bitte ein bisschen mehr Logik und weniger Theatralik, charles. Die ZDF.reporter werden bundesweit ausgestrahlt sowie mehrfach wiederholt und nicht mit einem Hotspot nur auf Oberammergau fokussiert. Ja-ja ich weiß schon, was jetzt kommt: Die Millionen Mobilfunkerkrankten haben am 7. November 2007 unglücklicherweise allesamt ARD geguckt oder sowas - bis auf die besagten 12 bis 13 Abtrünnigen, der 14te war ja von der anderen Fakultät.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Hotspot


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum