Warnung im Terminkalender (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 21.11.2007, 15:26 (vor 5999 Tagen) @ Franz
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 21.11.2007, 16:02

Ich denke, es wäre an der Zeit, ahnungslose Bürger schon auf der IZgMF-Leitseite vor fanatischen Mobilfunkgegnern zu warnen.

Dazu möchte ich noch folgendes anmerken, auch der Terminkalender stellt m.M.n ein Problem da. Wenn Informationsveranstaltungen von Fundis statt finden, sollte man eine entsprechende Randnotiz vermerken oder noch besser den Termin gar nicht erst veröffentlichen.
Leider gibt es keine richtige Liste in der die unterschiedlichen Strömungen der Referent verankert sind. Das wiederum wäre sicher sehr hilfreich für ahnungslose Bürger. Einige Mobilfunkkritiker nutzen die Informationsveranstaltung für reine PR-Zwecke und das erkennt man erst nach der Veranstaltung.

Der positiven Effekt: Der eine oder andere Referent wird sein Auftreten verbessern oder von der Bildfläche verschwinden. Referenten wie Dr. Prof. A. oder Dr. Neitzke treten vielleicht nicht mehr mit jedem selbst ernannten Mobilfunkexperten auf. Und vielleicht überlegt sich ein Dr. Hecht mal, wie es um seinen Ruf steht, wenn er mit seinem Namen für so eine Aktion mit unterzeichnet, somit mit verantwortlich ist.

Verwandte Threads
Kritik an S. Zwerenz und Dr. Scheiner
IZgMF enttäuscht immer häufiger
Handlungsanweisungen für Mobilfunkgegner

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Vorschlag


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum