Risikowahrnehmung in Schieflage (Allgemein)

Doris @, Mittwoch, 26.09.2007, 12:41 (vor 5612 Tagen) @ H. Lamarr

Oder: Wer unterlässt hier das Mitmischen?! Ich kenne Kritiker, auch einflussreiche, die allen Ernstes der Meinung sind, das BfS (in Gestalt einiger BfS-Frontleute für nichtionisierende Strahlung) sei korrupt - und deshalb sei das Informationsmaterial des BfS unbrauchbar

Richtig, hatten wir hier schon mal im Forum

+Dann gibt es da noch Leute die ein Handyfaltblatt vom BFS mit wachsweicher Argumentation, die zudem noch die Schädlichkeit des Mobilfunks abstreitet, an allen Schulen verteilen wollen.

Das war damals schon an mich gerichtet. :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum