Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 30.09.2006, 17:07 (vor 5966 Tagen) @ H. Lamarr

Das IZgMF durfte ja leider nicht als Beobachter an dem Treffen der Kritiker Anfang August mit den BFS-Vertretern teilnehmen, das BFS - so hieß es - wolle keine "Medienvertreter" dabeihaben. Im Nachhinein haben wir dann prompt von Insidern völlig gegensätzliche Wertungen über die Vorträge der Kritiker zu hören bekommen: Die einen sagen, die BFS-Leute seien stark beeindruckt, ja sogar betroffen gewesen, andere sagen, sie hätten sich im Nachhinein sinngemäß vor Vergnügen auf die Schenkel gehauen.

Sieht fast so aus, als ob das BfS sich lediglich ein Bild von den Kritikern machen wollte.
Mit welchen Argumenten verbreiten Sie Angst und Schrecken in der Bevölkerung.
Denn die Webseite Ärzte warnen vor Mobilfunk (von Dr. C. Waldmann-Selsam) ist nicht gerade informativ. :-(

Welche Kritiker waren den nun vertreten?

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum