Ach herrje! (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 29.09.2006, 19:15 (vor 5968 Tagen) @ Schmetterling

Warum um alles in der Welt müssen Sie jetzt auch noch über Frau Dr. Waldmann Selsam herfallen? Eine der Wenigen, die versucht zu helfen...

Ihrer Logik kann ich nicht folgen: Nur weil sie eine der Wenigen ist, die versucht zu helfen, darf Frau Dr. W-S nicht kritisiert werden? Nein, da spiele ich garantiert nicht mehr mit, meine Verehrung für heilige Kühe hält sich doch sehr in Grenzen. Nachdem Sie meine Argumente aber sowieso nicht wissen möchten - dies schließe ich aus dem agressiven Ton Ihres Postings - verzichte ich auf Einzelheiten, Sie können diese hier ohnehin teilweise in älternen Postings formuliert finden.

...der Wolf im Schafspelz...

Ich habe keinerlei Anlass mich zu verkleiden und tue auch Ihnen nicht diesen Gefallen. Sie werfen mir bei Licht besehen lediglich Lernfähigkeit vor - danke, damit kann ich leben. Aber lassen Sie sich von meiner Einstellung bloß nicht beirren, Sie haben ja noch eine der Wenigen, die sich stets bemüht, zu helfen ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum