Hartenstein bringt Titscher-Distanzierung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 23.07.2006, 17:08 (vor 5131 Tagen) @ H. Lamarr

Wie uns die scheinbar heile Welt der Kritiker vorgegaukelt wird, haben Gigaherz, Bürgerwelle und Hartenstein im strammen Schulterschluss gegen Franz' vorgeführt. Besser als die kann man sich in der Disziplin fairer Meinungsbildung gar nicht disqualifizieren.

Was Volker Hartenstein angeht, korrigiere ich mich gerne: Mit der Nachricht 080706 - EMFLvh-2503 - Titscher - Kritik an Scheiner, die allerdings nicht, wie die Codierung im Titel der Nachricht besagt, am 08. Juli, sondern erst am 19. Juli bei uns eintraf, publizierte Hartenstein in seinem Newsletter die Nachricht von Franz nun doch noch. Warum Hartenstein die Nachricht 11 Tage auf Eis gelegt hat ist nicht bekannt. Bereits am 21. Juli erschien jedenfalls im Hartenstein-Newsletter 060721 - EMFLvh-2530 : RE 2503 - Scheiner die Erwiderung von Uli Domass auf Franz' Nachricht vom 19. Juli.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum