Was ist ein niedergelassener Arzt? (Allgemein)

Schutti2, Freitag, 28.04.2023, 11:58 (vor 388 Tagen) @ H. Lamarr

Im Oktober 2022 verbreitete Diagnose-Funk die Meldung Ärzte protestieren gegen drohende lückenlose Verstrahlung und fordern Anhörung zu Risiken und gab die Argumente von 33 der rd. 114'000 niedergelassenen Ärzte Deutschlands wieder.

Ihre 33 und meine 31!
Bei mindestens zweien finde ich die Einordnung unter "niedergelassener Azt" fragwürdig.

Von Frau Dr. Cornelia Waldmann-Seltsam ist nicht bekannt, wann sie zuletzt als Humanmedizinerin praktisch tätig war. Seit mehr als zehn Jahren kennt man sie als reisende Fachärztin für leicht diagnostizierbare Baumschäden.

Über den klinischen Psychologen Walach mag jeder selbst googeln. Eine Einordnung unter "Mediziner"... geschenkt. Niedergelassener Arzt? ImLääbenet!

Tags:
Täuschung, Blendwerk, Senioren, Titelmania, Titelträger, Halbgötter in WeißMediziner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum