Deutsche Anti-Mobilfunk-Szene verliert zwei Frontleute (I) (Allgemein)

hans, Montag, 02.08.2021, 02:01 (vor 552 Tagen) @ H. Lamarr

...denn wir haben in diesem Land eine Menge Schlafschafe. Die Leute haben sich abgewöhnt um ihre Freiheit zu kämpfen. [...]

...Wer in der Demokratie einschläft, der wacht in der Diktatur auf, und genau das haben wir ja. Ich mache die Bevölkerung verantwortlich, in dieser Apathie, in der sie sich befindet.

Die Querdenker. Die neue Elite im Lande. Oder schon auf dem Weg zur neuen Herrenrasse?
Ernst nehmen kann man sie nicht, sollte man aber, befürchte ich.
Und das war der Grund für die Meldung. Gut wenn man Internet hat, schlecht wenn man mit den darin enthaltenen Infos nicht umgehen kann :no:

--
Hunde die bellen beissen nicht. Wuff.
Ein Gnadenschuss wäre eine schnelle und menschliche Lösung (Zitat Eva Weber, München)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum