Prof. Dr. Dr. Edinger: Gesunderhaltung trotz 5G (Forschung)

KlaKla, Donnerstag, 11.03.2021, 08:25 (vor 575 Tagen) @ H. Lamarr

Wissenschaftler der Universität Rom, des Central Michigan University Saginaw Center und der Sechenov First Moscow State Medical University Moskau sollen im Juni im Journal of Biological Regulators & Homeostatic Agents einen Zusammenhang zwischen 5G und Corona “belegen” heißt es in den Kreisen. Wenn man sich diese vermeintliche Studie jedoch ansehen will, kommt nur das: Keine Studie vorhanden.

Angeblich soll die Studie zeigen, dass 5G-Wellen, wenn sie auf Hautzellen treffen, diese dazu anregen, spontan Coronaviren zu erzeugen. Pardon, “Covid-19-Viren”, wie die Studie sagt. Klingt verrückt? Ist es auch und Belege für diese Behauptung gibt es auch keine, aber dazu kommen wir gleich noch. Wir haben uns auf die Suche gemacht, ob es so eine Studie wirklich gegeben hat, und siehe da: Die sog. “Studie” wurde kurz nach der Veröffentlichung schnell wieder gelöscht.

Die lächerlichste “Studie” des Jahres

In dieser angeblichen “Studie” behaupten die Autoren, elektromagnetische Strahlen von 5G würden von Hautzellen absorbiert, welche die Zelle veranlassen, neue Nukleotide zu produzieren, die wiederum Coronaviren produzieren. Warum machen die Zellen dann Coronaviren und nicht… andere Viren? Geldscheine? Rosenblüten? Keine Ahnung, das steht im Text nicht drin und wird auch nicht belegt. Es gibt keinen Beweis für die Behauptungen. Es gibt keine Experimente, keine anderen Studien, nicht mal grundlegendste Begründungen, wie diese irre Behauptung denn funktionieren soll.

Die “Studie” ist nur voller lustiger Cartoons, die sehr wissenschaftlich aussehen sollen. Aber das ist nur lauter nonsense. Und besonders bemerkenswert: Da steht, dass die 5G-Strahlen Covid-19 produzieren. Nicht die Viren, sondern die Krankheit. Es wäre zum Lachen, wenn es nicht einige Leute wirklich glauben würden. Weiter ...

Kommentar: Dieser Fake (Fioranelli) wird nach wie vor verwurschtet und bereit gestellt. Siehe PDF der BI-5G-freies-Köln.

Ergänzung 11-03-2021/17:57 Uhr:
5G Technology and induction of coronavirus in skin cells

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
5G, Edinger, Corona, BVMDE, Köln, retracted, Fioranelli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum