www.chance5g.ch bietet Zugriff auf echte Experten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 10.09.2020, 16:21 (vor 809 Tagen) @ H. Lamarr

Die neue Website www.chance-5g.ch sieht sich als kritisches Gegengewicht zu der Website www.chance5g.ch, auf der Schweizer Lobbygruppen die Vorzüge von 5G präsentieren und Bedenken der Bevölkerung zerstreuen sowie Desinformation aufdecken wollen. Die täuschend ähnliche Webadresse der neuen Website ist zweifellos Absicht, unachtsame Websurfer abzufangen.

Soeben habe ich mich privat als Unterstützer bei www.chance5g.ch registriert. Warum? Das Portal bietet Unterstützern u.a. Zugriff auf "Expertinnen und Exponenten aus der Telekommunikationsbranche". Darauf will ich bei technischen Fragen bei Gelegenheit zurück kommen.

In der Anti-Mobilfunk-Szene wimmelt es geradezu von Experten, die jedoch zu 99,876 Prozent selbsternannte Experten sind und ihr Wissen von Google oder vom Munkeln & Raunen der Szene beziehen. Damit kann ich nichts anfangen, ich brauche in technischen Sachfragen zum Mobilfunk fachlich qualifizierte Auskünfte von anerkannten Experten. Solche Auskünfte könnte auch Gigaherz-Jakob dringend gebrauchen, um sich nicht seine Irrtümer selbst zusammenreimen zu müssen. Der starrsinnige Gigaherz-Präsident wird mMn aber lieber einen Frosch verschlucken, bevor er sich kompetenten Rat von der Gegenseite einholt. Denn er weiß nicht, dass er nichts weiß, er glaubt unbelehrbar daran, er wisse in Sachfragen des Mobilfunks so gut Bescheid, dass er andere mit seinem "Wissen" beglücken muss.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum