Der Faschingsumzug, der besonderen Art (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 22.01.2020, 06:58 (vor 471 Tagen) @ H. Lamarr

Als wenn's die ÖDP gehört hätte, flattert mir doch gestern folgende Presse-Information der orangefarbenen Mobilfunkgegner ins Haus:

PRESSEMITTEILUNG vom 21. Januar 2020

Informationen zu 5G auf der Webseite der Bürgerinitiative http://stoppt-5g.jetzt

Impressum Stoppt-5G.jetzt -> Ödp Kommunalwahlkandidatin Sabine Brenner, Huglfing

Warum soll man der ödp folgen, es ist längst entschieden, 5G wird umgesetzt. Da hilft kein Jammer und Klagen. Macht aber deutlich, dass die ödp keine Alternative ist. Sie scheint sich um Sachen zu kümmern, die lediglich ein paar Spinner einfängt, die dafür sorgen, das ein paar wenige Ödpler ihre Pöstchen behalten. Die Nähe zur AZK und zum Ex-Tabaklobbyisten tut ihr übriges.

Zur Demo: Es wird darum gebeten, im Strahlenschutzanzug zu erscheinen, wer keinen hat, der streift sich einfach einen "Multi Schutz-Overall gegen Chemie, Staub, Nuklearpartikel über, den kriegt man schon für ca. 5 Euro.

Verwandte Threads
ÖDP-Wahlkrampf - ich bin Elektrosensibel
Weiner, ICNIRP-Struktur gleicht einer Sektenstruktur
Dr. Franz Adlkofer - SSK und ICNIRP auflösen

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Politik, EHS, ÖDP, Wahlkampf, Demo, Stoppt5G, Huglfing, Anti-5G-Fraueninitiative


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum