Erst "Der Handykrieg" dann Werbung für Memon (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 08.01.2020, 09:19 (vor 489 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 08.01.2020, 09:46

In deutscher Sprache stellte Memon den Film 2015 ein. Aber schon im Jahr 2011 wurde er in englischer Sprache eingestellt, von "EMF Less". Die Version unterscheidet sich nur dadurch, dass in der deutschen Fassung auch ein Kommentar von Dr. Michael Kundi vorkommt. In der englischen Version von 2011 fehlt diese. Ab Min. 8:00 kommt Scheidsteger ins Bild er hat eine Firma in Bayern gefunden die eine Lösung hat. Dann kommt der Geldrollendefekt mit dem 2015 verstorben Dr. Ekkardt S. Scheller und dann der Erfinder Winfried Dochow.

Titel: Dr. George L. Carlo on Cell Phones: Cancer, Cover-Up and Cure.flv
2.039 Aufrufe

Und noch ein kleines Puzzleteil, Iserlohn (29.9.-1.10.06) gründete sich der Vereins Whistleblower-Netzwerk und da präsentierte Klaus Scheidsteger seinen Film "Der Handykrieg".

Auszug: Am Samstag zeigte der Autor und Produzent Klaus Scheidsteger seinen Film „Der Handykrieg“. Dieser wurde wegen seiner Brisanz im deutschen Fernsehen bisher nicht ausgestrahlt (in Frankreich bei France 2). Es geht darin um die Gefahren, die vom Mobilfunk ausgehen und die juristischen Auseinandersetzungen im Kampf um Schadensersatz für Handygeschädigte vor US-Gerichten.

Im Anschluss berichtete George Carlo Dr. George Carlo über seine persönlichen Erfahrungen, nachdem er als Verantwortlicher einer 28,5 Mio US-$ Industriestudie zum Mobilfunkentgegen den Wünschen seiner Auftraggeber die Gesundheitsschädlichkeit von Handy-Strahlung (durch Telefone und Sendeanlagen) bewiesen und öffentlich gemacht hatte. Trotz Schikanen, trotz persönlicher Bedrohungen und dem Niederbrennen seines Wohnhauses bis auf die Grundmauern, sowie nachhaltigen Anstrengungen, seinen Ruf zu schädigen, geht Carlo seinen Weg jedoch unbeirrt weiter.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Werbung, Netzwerk, Carlo, Scheller, Kommerz, Memon, Filmemacher, Handykrieg, Cui bono, Schlachtplan, Quereinsteiger, Zweifel sähen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum