Netzbetreiber wollen Service-Provider los werden (Allgemein)

Spatenpauli @, München, Freitag, 13.07.2018, 23:01 (vor 156 Tagen) @ Gast

Über das Ergebnis des Gipfels werden die Medien umgehend berichten.

Auszug aus WirtschaftsWoche:

Interne Protokolle zeigen: Die Kunden sollen einen hohen Preis für das Stopfen von Funklöchern zahlen. Die Mobilfunknetzbetreiber wollen den Service-Providern die Geschäftsgrundlage entziehen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum