Pilotprojekt VLC-Schulraum Heinrich-Hertz-Institut (Allgemein)

Gast, Donnerstag, 09.11.2017, 07:51 (vor 735 Tagen) @ KlaKla

Hegel-Gymnasium freut sich: wir starten mit europaweit erstem Schulraum mit VLC-Technologie!

Das Hegel-Gymnasium wird nach den Sommerferien mit dem europaweit ersten Schulraum starten, in dem eine strahlungsarme Lösung für eine drahtlose WLAN-Anbindung getestet wird. „Wir freuen uns riesig, dass unsere Jugendlichen ein spektakuläres Forschungsprojekt miterleben, bei dem es um das Vermeiden von Elektrosmog und das Beschleunigen der Übertragung großer Datenmengen geht“, erklärt die Schulleiterin Barbara Graf. „Dank des Stuttgarter Gemeinderates wird in einer Kooperation der Stadt Stuttgart mit dem Fraunhofer Heinrich-Herz-Institut eine drahtlose WLAN-Verbindung mithilfe von LED-Leuchten erprobt. ... Erst im Mai 2016 erschien die von der US-Regierung teuer finanzierte NTP-Studie, in der deutlich wurde, dass Mobilfunkstrahlung zu Krebs führen und Zellveränderungen auslösen kann. Angesichts dessen begrüßen wir vom Hegel-Gymnasium ausdrücklich, dass die Stadt Stuttgart elektrosmogarme Wege der dringend notwendigen Digitalisierung erforscht.“

Ein Gerücht setzt sich fort. NPT-Studie und L. Hardell.

Tags:
Stuttgart, VLC


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum