Dariusz Leszczynski (2016): deutlich über 10 Jahre (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 18.10.2016, 17:37 (vor 1123 Tagen) @ H. Lamarr

In der Studie wurde für einen Tumor eine Latenzzeit von zehn Jahren angenommen - das ist laut Leszczynski zu gering. Er hält es zudem für irreführend, wenn die Australier 29 Jahre Handynutzung in ihrer Arbeit ansetzen. "Das sollte durch höchstens 15 Jahre ersetzt werden, als die Handys wirklich verbreitet waren," schreibt er in seinem Blog.
Juli 2016

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum