Hodenkrebs & Mobilfunk: Seichtes aus dem hese-Forum (Allgemein)

Diagnose-Reflex, Freitag, 17.07.2015, 20:55 (vor 2095 Tagen) @ H. Lamarr

Verzeihen Sie mir, Herr Schall, aber ich finde den Vergleich nicht so witzig.
Ich habe militante Mobilfunkgegner erlebt... von Anschlägen auf Basisstationen über Aufstechen der Reifen des Privat-KFZ, Zerkratzen des Autolacks (beliebtes Motiv: Hakenkreuze), Handgemenge bis hin zu Morddrohungen. Es gab einen Grundsatz bei uns: Parke bei Veranstaltungen Dein Auto abseits und immer in Fluchtrichtung. Und sorge dafür, dass ein Notausgang für Dich nicht verschlossen ist.
Das mal zum Thema "Gutmenschen"...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum