Zweite Förderung - Stadt München u. BUND Naturschutz (Allgemein)

Gast, Freitag, 08.05.2015, 10:03 (vor 2768 Tagen) @ Gast

Einrichtung/Projekt: Bund Naturschutz in Bayern e. V.
„nachhaltige Mobilität“

Träger:
Bund Naturschutz in Bayern e. V., Kreisgruppe München
Pettenkoferstrasse 10 a, 80336 München
Tel.: 089 / 51 56 76 – 0
e-mail: info@bn-muenchen.de
internet: www.bn-muenchen.de

Zielgruppe:
Münchner Bürger/innen

Zielsetzung/Förderschwerpunkte:
Jegliche nachhaltige Mobilitätspolitik muss sich am Primat einer Vermeidung und Verringerung der Gesamtbelastung aus dem Verkehrssektor orientieren. Mit dem Projekt „nachhaltige Mobilität“ soll auf eine Veränderung des modal split hin zu einer Verringerung des motorisierten Individualverkehrs (MIV) gewirkt werden, beispielsweise durch gezielte Öffentlichkeitsmaßnahmen und das Propagieren des Zusatznutzens bestehender ÖV-Angebote. Ferner soll auf die Einhaltung gesetzlicher Regelungen der Gesundheitsvorsorge im Verkehrsbereich hingewirkt werden. Ein weiteres Ziel ist es, die Auswirkungen neuer überregional wirksamer Infrastruktureinrichtungen auf das Verkehrsgeschehen in der Landeshauptstadt München und im Ballungsraum aufzuzeigen. Mit dem Projekt soll für nachhaltige und zukunftsfähige Mobilitätssysteme im Ballungsraum geworben werden. Es soll durch Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen auf eine positive Veränderung des modal split in Richtung umweltverträglichen Verkehr hingewirkt und Wege zu umweltfreundlichem Freizeitverkehr dargestellt werden. Bedingt durch das weite Themenspektrum im Bereich Verkehr ist auch das potentielle Beschäftigungsfeld des Projekts „nachhaltige Mobilität“ umfassend angelegt. Damit soll die Möglichkeit geschaffen werden, auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können. Insbesondere folgende Themenschwerpunkte sollen in 2015 (weiter) bearbeitet werden:

Personalausstattung:
1 Fachkraft (Referent für nachhaltige Mobilität; Tz.)
1 stellvertretender Geschäftsführer (Projektmitarbeit; Tz.)
1 Geschäftsführer (Projektmitarbeit; Tz.)

Kosten/Finanzierung:
Der Bund Naturschutz in Bayern e. V. hat für das Projekt „nachhaltige Mobilität“ für das Haushaltsjahr 2015 Mittel in Höhe von 36.260,06 € beantragt. Für das Haushaltsjahr 2015 sind für die Förderung des Projekts entsprechende Mittel in Höhe von 36.260,06 € eingeplant. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 46.244,10 €.

Sachberichterstattung:
Für das Jahr 2013 wurden von der Projektstelle zum Thema „nachhaltige Mobilität im Raum
München“ aus der Vielzahl der Projekte wiederum diejenigen ausgewählt, deren Bedeutung,
bemessen nach Fahrgästen, Klimarelevanz, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit, am
größten und vorrangig erschien. Hieraus ergaben sich folgende Themenschwerpunkte:

Die zu den einzelnen Themenschwerpunkten bisher erarbeiteten und zum Teil umfangreichen Inhalte und Ergebnisse, Diskussions- und Lösungsvorschläge wurden auf den Internetseiten des Bund Naturschutz e. V. (www.bn-muenchen.de) unter „Mobilität“ ausführlich dokumentiert.

Seite ... 30-->

Tags:
BUND, Fördermittel, Verein, MVG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum