"Atomphysiker" Buchner spricht über "Mobilfunkbelastung" (Allgemein)

KlaKla, Montag, 19.05.2014, 06:57 (vor 2008 Tagen) @ H. Lamarr

Sollten sich die Aussagen von Dr. Klaus Buchner der mWn kein Atomphysiker und auch kein Tierarzt ist auf den Hopper-Hof in Ruhstof beziehen, frage ich, wie erklärt er, dass Hopper eigenen Angaben (2010) zufolge schon 2006 Einbussen bei der Entwicklung seiner Ferkel hatte. Die Antenne wurde drei Jahre später errichtet.

[image]

Quelle: Diagnose Funk (Seite 33)

Wer sind wir, weitere Laien mit Fach fremden Dr.-Titel?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Ruhstorf, Kühweid, Hopper, Ferkeldrama


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum