In St.-Ingbert hat man Angst vor UMTS (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 07.05.2014, 10:44 (vor 3189 Tagen) @ H. Lamarr

2003 - Die Anwohner des St. Ingberter Wohngebietes Auf Mühlental haben über 100 Unterschriften gesammelt. Die Menschen haben Angst vor immer stärkerer Strahlenbelastung. "In der Nähe der Siedlung steht nämlich der Sendemast einer Mobilfunkstation. Er wird seit Beginn der 80er Jahre Zug um Zug aufgerüstet. Wir befürchten, dass im Zuge der neuen Handy-Generation UMTS noch weiter aufgerüstet wird", heißt es in einem offenen Brief einer Bürgerinitiative. Sprecher der Initiative sind Helmut Fackler (Tonmeister und Journalist), Klaus Goebbels (Physiker), Karl Richter (Geisteswissenschaftler) und Hermann Wittebrock (Rechtsanwalt). Quelle: Yahoo-Groupe

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum