Gerrit Krause, "Landesverband" NRW (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 26.04.2014, 22:53 (vor 2058 Tagen) @ H. Lamarr

Gerrit Krause habe ich als vernünftigen Mann kennengelernt und als angenehmen Gesprächspartner. Doch das ist lange her. Als sich das IZgMF 2006 von den organisierten Mobilfunkgegnern lossagte, versuchte Gerrit Krause zu vermitteln. Erfolg war ihm damit jedoch nicht beschieden, in den Folgejahren wandte er sich vom IZgMF ab und Diagnose-Funk zu.

Die folgenden beiden Videos entstanden am 11. September 2010 in einem privaten "Studio", der Interviewer steht der ödp nahe. Gerrit Krause ist Nachrichtentechniker. Doch statt kompetent über die spannende Funktechnik zu reden, spricht er über Aspekte des Mobilfunks, die jenseits seiner Kompetenzen liegen. Das konnte nicht gut gehen. Und so kam, was kommen musste. Doch sehen Sie (das vergnügliche Interview) selbst ...

Teil 1 (Original bei Youtube bis dato 134-mal aufgerufen)

Teil 2 (Original bei Youtube bis dato 76-mal aufgerufen)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Filz, Video, ödp, Diagnose-Funk, unterwandert, LIMES-NRW, Krause, Infektionsgefahr, Landesverband, Bühne, Personalunion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum