Pseudowissenschaft entlavt (Esoterik)

KlaKla, Freitag, 28.03.2014, 15:33 (vor 3176 Tagen) @ H. Lamarr

Homöopathie und das Gedächtnis des Wassers
von Marcus Haas

Wasser ist ein ganz besonderer Stoff. Ein Großteil der Erde ist mit Wasser bedeckt und Lebewesen bestehen überwiegend aus Wasser. Selbst in den Weiten des Universums und auf fremden Planeten scheint Wasser vorzukommen.

Darüber hinaus hat Wasser außergewöhnliche Eigenschaften, wie zum Beispiel diejenige das es bei 4 °C unter Normaldruck die höchste Dichte hat, was Fischen im Winter das überleben in zugefrorenen Seen ermöglicht. Und schließlich sind da noch unzählige wunderschöne Schneeflocken, von denen angeblich keine der anderen gleicht - was sich leider nicht nachprüfen lässt, da niemand sich alle Schneeflocken angesehen hat.

Es ist also kein Wunder, wenn man vom Wasser fasziniert ist, aber auf der anderen Seite sind viele dem Wasser zugeschriebenen Fähigkeiten wissenschaftlich nicht haltbar und beruhen auf Aberglauben und sogar bewusster Falschinformation. Denn Wasser ist immer noch ein sehr günstiger Rohstoff und die Gewinnspannen sind enorm (selbst wenn die Preise im Einzelfall gering erscheinen), wenn man ihm ein paar zusätzliche Eigenschaften zuschreibt.

...

Eine weitere Behauptung ist, dass Wasser Informationen speichern könnte, zum Beispiel von Molekülen, mit denen es einmal in Berührung gekommen ist. Einige Anwendungen dieser Behauptung sind zum Beispiel Wassercluster, Polywasser und die Homöopathie, wo einige Lösungen so verdünnt sind, dass man davon ausgehen, kann in der Probe kein Molekül der ursprünglichen Substanz mehr zu finden - einmal abgesehen davon, dass die Wirksubstanzen recht willkürlich ausgewählt werden - wenn man von der Ähnlichkeit von Krankheitssymptomen und Vergiftungserscheinungen ausgeht. Ehrlicher wäre es zu sagen, dass man nicht weiß, warum ein Stoff wirkt und der andere nicht. Auch in der Medizin weiß man nicht in jedem Fall, wie einzelne Medikamente wirken, aber sie haben ihre Wirksamkeit in klinischen Studien bewiesen - allerdings es gibt auch viele Medikamente, die nicht geprüft wurden und deren Wirksamkeit umstritten ist. Weiter ...

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Wasser, Homöopathie, Parawissenschaft, Pseudowissenschaft, Entlarven


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum