Wirkstoff gefunden: Rückrufaktion für homöopatische Mittel (Esoterik)

Gast, Freitag, 28.03.2014, 10:58 (vor 2056 Tagen) @ H. Lamarr

Einem Focus-Bericht vom 28. März 2014 zufolge hat die US-amerikanische Arzneimittelbehörde homöopathische Arzneimittel zurück gerufen. Jedoch nicht weil sie keinerlei medizinische Wirkstoffe enthalten und deshalb allein über den Placebo-Effekt wirken können, sondern gerade weil sie nicht deklarierte Wirkstoffe enthalten. Im konkreten Fall geht es um Spuren von Penicillin oder dem Antibiotikum ähnliche Stoffe. Für Allergiker können diese gefährlich werden. Laut Hersteller enthalten seine Produkte normalerweise keine Antibiotika.

Tags:
Globulies, Homöopathie, Placebo, Komplementärmedizin, unabhängige Wissenschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum