Bürgerinitiative ohne Bürger und ohne Stützpunkt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 21.08.2013, 00:03 (vor 3932 Tagen) @ H. Lamarr

Dies deutet dann darauf hin, dass dann ein Strippenzieher am Werk ist, der verdeckt nicht offensichtliche Interessen verfolgt.

Doch nicht etwa ein Immobilienmakler? Für 344'000 Euro ist die wahrlich schöne Wohnung von Herrn M. jedenfalls seit kurzem zu haben. Verstrahlung durch Funkwellen kann nicht der Grund sein, dieses Kleinod aufzugeben, denn das müsste ja dann fairerweise in dem Expose drinstehen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum