Khubnazar reloaded: alle exponierten Zellen geschädigt! (Allgemein)

Dr. Ratto, Freitag, 09.08.2013, 23:06 (vor 3460 Tagen) @ Kuddel

Bei Doktorarbeiten ist schließlich auch der Weg selbst ein Teil des Ziels, d.h. es geht darum nachzuweisen, daß man fähig ist, eine Aufgabe wissenschaftlich zu bearbeiten.

Dem stimme ich absolut zu. Hier haben der Doktorvater bei der Betreuung und der Zweitgutachter bei der Überprüfung absolut versagt. Die hätten alles merken müssen was hier im Forum jedem auffält und für Korrektur bereits vor der Veröfentlichung sorgen müssen, oder das ganze eben stoppen. Jetzt nur die Dorktorandin zu bestrafen ist falsch, die Betreuer gehören auch dazu. Das ganze spricht nicht für deren Kompetenz, aber gerade von diesen Leuten hätte die Doktorandin etwas lernen sollen.

G. Ratto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum