"Ultraschallhochfrequenzen" (Allgemein)

Raylauncher @, Freitag, 09.08.2013, 17:32 (vor 3461 Tagen) @ H. Lamarr

Und: Was sind "Ultraschallhochfrequenzen" (Seite 48)?

Zitat:

Im Rahmen dieser Arbeit werden HL-60-Zellen 24 Stunden lang 2450MHz, d.h. Ultraschallhochfrequenzen im Mikrowellenbereich, ausgesetzt. Dabei beträgt die in die GTEM-Zelle eingespeiste Leistung 8,5 Watt, was einem SAR-Wert (Specific Absorbed Rate)von ca. 1114 mW/kg entspricht. ....

Es handelt sich dabei offensichtlich um eine verunglückte Übersetzung des Begriffes Ultra High Frequency (UHF). Mit Schall (also mechanischen Wellen, die sich in Materie ausbreiten) hat das Ganze sicher nichts zu tun. Der Begriff HF-Ultraschall ist für Ultraschallfrequenzen ab dem MHz-Bereich gebräuchlich.

Raylauncher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum