Funky School - Vortrag LernEffek Marco Danscheid (Allgemein)

Robert, Sonntag, 19.05.2013, 20:55 (vor 3428 Tagen) @ KlaKla

http://www.bund-rlp.de/fileadmin/bundgruppen/bundrlp/Mobilfunksymposium/12._Mobilfunksymposium/Danscheid_Vortrag_BUND_2013.pdf

Wenn so eine Nase in den Schulen meiner Kinder auftauchen würde, gäb es Ärger.
Buchner-"Studie", Jugend forscht. Ach du meine Güte.


Interessant aber einmal mehr die Qualifikation des Referenten.

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geographie, Geologie und Soziologie an der Universität Bonn
Promotion im Bereich Kommunikation & Management

Hm.

Oder seiner Kollegen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geographie, Friedens- und Konfliktforschung, Soziologie und Verkehrswissenschaften

bzw

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geographie, Ethnologie, Medizinischen Geographie sowie Geologie

Passt aber gut zu anderen Streitern in der Debatte, die ein "Studium der Biologie, Mineralogie/Physik und Zahnmedizin" absolviert haben oder "Biologie, Physik, Geografie und Pädagogik" studiert haben.

Da wird mir immer ganz schwindelig.

Die Leute, die ich kenne, haben in der Regel ein Fach "studiert", das aber richtig.

--
Niemand ist unnütz.
Man kann zumindest noch als schlechtes Beispiel dienen.

Tags:
Referenten, Kompetenzgefälle, Danscheid


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum