Wegen Sendemast Schadenersatz und Schmerzensgeld gefordert (Allgemein)

Wolf, Dienstag, 19.03.2013, 12:42 (vor 2257 Tagen) @ Gast
bearbeitet von Wolf, Dienstag, 19.03.2013, 14:06

Das Oberlandesgericht Dresden hat heute (19. März) in dem oben genannten Fall die Klage der Frau zurückgewiesen. Revision ist nicht zugelassen.

Siehe dazu auch
http://www.oaz-online.de/web/oaz/nachrichten/detail/-/specific/Keine-Entschaedigung-fuer-Handy-Strahlung-OLG-weist-Klage-zurueck-881329361

...und hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung des OLG Dresden:
http://www.justiz.sachsen.de/olg/content/1621.php

Wolf

Tags:
Klage, Recht, Schmerzensgeld


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum