Demodulation (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 04.01.2013, 23:59 (vor 3216 Tagen) @ Raylauncher

Suchen Sie vielleicht so etwas:

[image]
Grafik: Eckart Moltrecht


Ja, genau, Volltreffer! Ich finde die Grafik zeigt schön deutlich, warum die Nichtlinearität für eine AM-Demodulation unverzichtbar ist, und mit einer linearen Kennlinie keine Demodulation gelingt.

Außerdem mach die Grafik deutlich, dass auch der Arbeitspunkt (A) auf der Kennlinie am richtigen Fleck liegen muss, sonst nutzt die schönste Nichtlinearität nichts.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum