Reflex-Fälschungsskandal: SZ-Artikel (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 14.10.2012, 20:03 (vor 3697 Tagen) @ hans

Der Original-Artikel der SZ ist online nicht mehr verfügbar

Geht es um diesen Artikel (Link führt direkt zu einem PDF!)?
Wenn ja, hat ihn irgendjemand rübergerettet.

Treffer!

Aber bitte nicht vergessen: Noch ist die SZ als Prozessgegner nur ein Verdacht, allerdings ein begründeter. Klarheit sollte spätestens am 19. Oktober einkehren, aber auch nur dann, wenn die Verhandlung öffentlich ist und jemand, z.B. von der Presse, sich die Mühe macht darüber zu berichten.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Tabak, Meinungsfreiheit, Presserecht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum