Elektrosmog-Report: Liebe Melker ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 05.08.2012, 15:57 (vor 3836 Tagen) @ Kuddel

Beim Lesen Ihres Beitrags hatte ich glatt einen freudschen Stolperer, weil ich aus versehen statt
"Fachinformationsdienst" -> "Falschinformationsdienst" gelesen hatte ;-)

Ja, ich denke der Fa(ls)chinformationsdienst [was zwei Buchstaben doch ausmachen können!] wird für diejenigen gemacht, die Sie so treffend "Melker" getauft haben, damit sich in deren Eimerchen mehr Milch sammelt. Wenn man sich so ansieht, was in unserem angeblichen "Schmuddelforum" über den Fa(ls)chinformationsdienst schon zusammen getragen wurde, dann wird der Lobbycharakter des Blättchens mMn nachhaltig deutlich. Ich meine zu Zeiten des Nova-Instituts (Redaktion) war der Report qualitativ besser. Diese Wertung kann allerdings auch der Tatsache geschuldet sein, dass wir (IZgMF) früher eben zu den lieben doofen Kühen zählten, die alles fraßen, was uns die lieben Melker in die Rauffe kippten.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum