Zum 1. Jahrestag der Resolution 1815 (Allgemein)

Lilith, Montag, 28.05.2012, 09:53 (vor 2752 Tagen) @ H. Lamarr

Bitte hier entlang: http://www.izgmf.de/Aktionen/Meldungen/Archiv_12/resolution_1815/resolution_1815.html

Kompliment und herzlichen Dank für die Veröffentlichung dieses Berichtes.

Es ist schon erstaunlich, wie leicht die Weltenerrettungsszene bei entsprechender Beharrlichkeit ihre abstrusen Dummheiten in eine europäische Institution und -das ist das Ziel- in die Medien hineindrücken kann.

Es braucht dazu auch eine willige Reporterschar, für die das Katastrophenvokabular ein unerschöpflicher Steinbruch zum Ausbeuten ist. Was dort ohne Mühe oder gar Fleiss herausgewonnen wird, lässt sich beliebig schlagzeilenträchtig miteinander verknüpfen. Handys, Krebs, Europarat, alles passt irgendwie. Man muss es nur wollen.

Normalerweise müsste man 'Journalismus' als regulären Ausbildungsberuf einfordern, oder wenigstens als Aufbaustudium, für das zur Qualifikation zumindest der Abschluss in einem weiteren Hochschulfach nachgewiesen werden muss. Wem die Befähigung zum Lernen und Analysieren, also zum Denken und damit zur qualifizierten Kritik fehlt, sollte diesen Beruf nicht ausüben dürfen.

Am Schwanzende der von schlecht ausgebildeten Journalisten in die Welt getragenen Erregungskette finden wir im Ergebnis die ehrfürchtigen Evas, Hesses und Hans Uelis dieser Welt, denen der ursprünglich in die Welt gesetzte Dummfug umso wichtiger und glaubhafter erscheint, je häufiger er repetiert wird. Was diesen nützlichen Dummköpfen jedoch nicht bewusst ist: Sie sind selbst Opfer in der zynisch angelegten Verwertungskette. Verführt zum Hassen, müssen sie ihre Lebensabende in Unzufriedenheit und Unfrieden durchleben.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Dummheit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum