Leitlinie stößt auf extremes Interesse unter Elektrosensiblen (Allgemein)

charles ⌂ @, Mittwoch, 11. April 2012, 11:01 (vor 2048 Tagen) @ charles

Es gibt mehrere Personen die nur eins im Kopf haben: *Der Mast muss weg!*

Das es da ganz andere Elektrosmog Quellen geben kann, die das EMV-Syndrom verursachen können, will man offensichtlich nicht zur Kenntnis nehmen.

Das es auch Methoden gibt,z.B. mein 25Punkten Plan, womit man die Empfindlichkeit drastisch vermindern kann, wollen Vielen auch nicht wissen.

Ich wurde gestern noch angerufen von eine ehemalige Mobilfunkgegnerin, die dank meine Anweisungen momentan ohne jegliche Probleme in die Öffentlichkeit kommen kann.
Mit dem Zug, mit dem Metro, im Flugzeug. Sie reist nach Venedig, Paris, London und nächste Woche nach Barcelona.
Dies ist einer der 50+ Personen.
Andere können wieder im Büro arbeiten.

Tja, man muss an die eigene Gesundheit arbeiten, und bestimmte Mängel beheben.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Eigenwerbung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum