Kein Pardon: Rache ist Blutwurst (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 09.04.2012, 22:42 (vor 3893 Tagen) @ H. Lamarr

Nach Ihrem Emotionalen Ausbruch zu deinem Kommentar hier kann man nun wohl davon ausgehen, dass Sie sehr niedrige Werte in ihrem Haus hat.

Ach herrjeh!

Werte Frau W.,

sollte ich Sie mit meinem Posting zu Ostern arg verletzt haben, so lag dies nicht in meiner Absicht und es tut mir leid. Wenn Sie Wert darauf legen bin ich bereit, das Posting zu löschen.

Frau W. hat inzwischen auf mein Posting reagiert, geht jedoch mit keinem Wort auf mein Angebot ein, das Posting mit dem ich "eindeutig das erträgliche Maß überschritten" habe, nachträglich zu löschen. Also darf das Posting weiter leben.

Das mag nun jeder werten wie er möchte, aus meiner Sicht weiß Frau W. es insgeheim eben doch zu schätzen, dass Sie von mir mit der Eva-W.-Reihe sozusagen eine 3-Liter-Flasche mit Energiebrause zu Ostern geschenkt bekommen hat. Andere schenken nur Eierlikör.

Okay, okay, ich halt ja schon den Mund, und koste das nicht weiter aus.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum