Strategie der Ablenkung Tabak/Mobilfunk d. Dr. G. Carlo (Allgemein)

Sektor3, Dienstag, 15.03.2011, 20:29 (vor 3269 Tagen) @ Kuddel
bearbeitet von Sektor3, Dienstag, 15.03.2011, 20:59

Bezüglich der Interessen der Tabakidustrie wird immer geschrieben, es ginge um eine "Ablenkung" oder eine "Relativierung" der Risiken des Tabak-Konsums.

Meiner Meinung nach mag dies ein Argument sein, aber frühestens an zweiter Stelle.

An erster Stelle stehen für mich die rein finanziellen Interessen der Tabakindustrie:

Das Anfixen von (jugendlichen) Konsumenten ist für das langfristige Geschäft mit dem Tabak enorm wichtig. Aber Jugendliche und sozial Schwache haben nur ein sehr begrenztes Budget für den Konsum zur Verfügung.

Wir sind uns einig in der Einschätzung, dass für die Tabakindustrie nur das Geld zählt.

Hierzu einige Informationen:

Tags:
Gesundheitsgefahr


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum