Eva Hari (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 19.10.2010, 12:01 (vor 4997 Tagen) @ Eva Weber

Unverkennbar! Es weihnachtet!

Weil Sie grad' vorbeischauen ...

Auch Ihr Auftrag lautet meiner Meinung nach: Unbedachte Entgegnungen provozieren (am liebsten von einem Professor), die sich andernorts gegen den "Beschuldigten" gut ausschlachten lassen.

Und jetzt beweisen Sie mir bitte das Gegenteil!

Es wird Ihnen nicht gelingen, weil es Ihnen nicht gelingen kann. Dieser Beweis ist ebenso unmöglich zu erbringen wie der, dass Mobilfunk unschädlich ist. Der Logikfehler liegt schon in der Fragestellung.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Provokation, Logikfehler


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum