Hans Sturzenegger: Wanderprediger unterwegs (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 06.10.2010, 22:16 (vor 4506 Tagen) @ helmut

Das Perverse: Frau Helga Krause, unsere Fürther Angstschürerin, zu einem Arbeitskollegen von mir:
"Hier haben sie meine Handynummer ...."

Wer ein Handy hat braucht sich über Mobilfunkmasten nicht beschweren"

Fürth: Wer Handys sät wird Masten ernten
München: Wer Bier sät, wird Urin ernten

;-)

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum