Das richtige Maß (Allgemein)

RDW ⌂ @, Samstag, 17.07.2010, 06:49 (vor 4518 Tagen) @ Ditche

Johansson übersieht bei seiner Stellungnahme oben völlig, dass Studien, die Effekte finden, methodische Mängel haben können, unerkannten Confoundern aufsitzen können, Phantomergebnisse liefern können oder auch schlicht gefälscht sein können - und deshalb im hohen Bogen aus der wissenschaftlichen Wertung fliegen können.

.....
... denn das von Ihnen oben Monierte auch gleichfalls auf Studien zu übertragen die nichts finden, kommt Ihnen wohl überhaubt nicht in den Sinn oder was?


Dann vergleichen Sie doch einmal eine solche Alarmstudie, wie etwa die von Salford zur Bluthirn-Schranke mit deren Nachfolgestudien. Z. B. bezüglich der Genauigkeit der Dosimetrie. Oder die Studie von Santini im Vergleich zu denen des Deutschen Mobilfunk-Forschungsprogramms. Dann sehen Sie sofort die qualitativen Unterschiede in der Versuchsdurchführung und das einzige Argument, das Mobilfunkkritikern dann noch bleibt ist kurioserweise das der "nicht exakt gleichen Replikation".

Oder listen Sie doch einmal Studien auf, die gefälscht sein können oder sonstwie "daneben" sind. Dann finden Sie *** oder die blamable Oberfeld-Studie zu den nicht vorhandenen Mobilfunkmasten.
Können Sie etwas Vergleichbares aus dem Bereich der Studien zeigen, die "nichts" gefunden haben?

Seien Sie ehrlich oder beweisen Sie das Gegenteil: Schrott kommt überwiegend aus dem Bereich der "Alarmstudien"; genau jenen, die von Mobilfunkkritikern so plakativ als "Beweise" aufgeführt werden.

Aber solange es genügend Menschen gibt, die Jugend-forscht-Ergebnissen von Mittelschülern einen höheren Stellenwert beimessen als denen von qualifizierten Wissenschaftlern, kann man sich da den Mund fusselig reden. Denn das ist so naiv und ungebildet wie der Glaube, dass man bei einem modernen Auto eine defekte Motorelektronik mit einem Lampenprüfer aus dem Baumarkt und den Teilen eines ausgedienten Radios eigenhändig reparieren könnte.

RDW

[Hinweis Admin: *** aus Rechtsgründen editiert am 19.07.10]

Tags:
Unwissend, Mittelschule


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum