Gegenbehauptung (Elektrosensibilität)

ES, Freitag, 23.10.2009, 13:53 (vor 5359 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von ES, Freitag, 23.10.2009, 14:15

Vielleicht ist die Zeit erst dann reif für eine solche Studie, wenn allgemein anerkannt wird, dass es nebeneinander echte und eingebildete "Elektrosensible" geben kann.

Diejenige Gruppe, die diese Anerkennung von Anfang an grimmig verweigert, sind die ES. Mir ist kein ES bekannt, der sich von anderen, offenkundig "unechten" ES je distanziert hätte. Das Motiv ist klar: Wenn auf 1 echten ES 99 unechte ES kommen, dann verlieren die echten ES mit jedem ausgestoßenen unechten ES bedrohlich an Masse. Öffentlich begründet wird die verweigerte Anerkennung der Tatsache, dass es auch unechte ES gibt, natürlich ganz anders und schön plausibel: es gäbe keine objektiven Kriterien, echte von unechten zu trennen. Und weil dies für die Mehrzahl der ES wohl zutreffend ist, ist eine Anerkennung eines Nebeneinanders von echten und unechten ES faktisch nicht möglich, weil alle Fakten auf 100 % unechte ES hindeuten.

Was ich mich die ganze Zeit frage ist, wieso Sie sich da so hineinsteigern?
Nicht mal beim wirklich schlechten Spiegel-Beitrag über ES, habe ich einen ähnlichen "Aufschrei" der Betroffenen in Erinnerung.
Und da geht es um Menschen, die persönlich betroffen in der Öffentlichkeit diffamiert werden.

Dagegen ist Ihr "persönlicher Stein des Anstosses" nicht in vergleichbarem Ansatz zu erkennen...

weil alle Fakten auf 100 % unechte ES hindeuten.

Fakten aus nicht generiertem und/oder offengelegtem Wissen... ist ja niedlich.
Ihre "Fakten" beziehen sich auf Unwissenheit und Manipulation.
Und diese Farce wird hier als "Realität" dargestellt... und zwar die einzig wahre. Da greift dann auch tatsächlich der Totalitarismus, der in diesem Forum "haust".
Davon sind Sie so fest überzeugt, das Sie sich das Gegenteil nicht mal persönlich beweisen, oder sagen wir, vorführen lassen möchten...
... da ist doch eigentlich alles gesagt, oder?

--
"Allzu oft muss es erst richtig schlecht werden, bevor es besser wird..."

Tags:
Unterstellung, Elektrosensible, Totalitär, Hilferuf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum