REFLEX - Resümee (Forschung)

Alexander Lerchl @, Dienstag, 06.10.2009, 17:06 (vor 4863 Tagen) @ Alexander Lerchl

Mir ist - wie bei anderen Threads auch - aufgefallen, dass die ursprüngliche Diskussion etwas aus dem Ruder läuft und in diesem Fall bei Napoleon, dem IZfMF und dergleichen endet. Daher an dieser Stelle noch einmal eine kurze Zusammenfassung der Befunde:

1. Die für die Wiener Ergebnisse verwandte Methode des COMET-Assay ist intrinsisch ungenau.

2. Die berichteten Genauigkeiten (geringe Abweichungen) sind unplausibel.

3. Dies wird auch durch das statistische Gutachten eindeutig belegt (die berichteten geringen Abweichungen sind unterhalb der theoretisch zu erwartenden Grenzen).

(@dlsasv: dazu könnten Sie vermutlich auch etwas sagen.)

4. Der Rat für Wissenschaftsethik handelt mit Rüdiger einen Deal aus*.

5. Das statistische Gutachten wird in seiner Eindeutigkeit nicht gewürdigt.

6. Die Medizinische Universität Wien erklärt mehrfach, die Daten seien gefälscht und fordert die Herausgeber auf, die Studien zurückzuziehen.

7. Keine einzige Arbeit wurde bisher zurückgezogen.

8. Rüdiger zitiert seine Arbeiten, als wäre nichts geschehen.

9. Die neu gegründete Österreichische Agentur für Wissenschaftliche Integrität ist von zwei Stellen mit der Überprüfung dieser Fälle beauftragt worden.

* Resultat: nicht der Rede wert. Eine einzige Studie soll zurückgezogen werden, und auch die nur aus formalen Gründen; eine zweite folgt - vielleicht - später. "Nach den anderen haben wir gar nicht gefragt", sagt Helmut Strutzmann, Sprecher des Rektors. Man könne den Verdächtigen leider kaum etwas nachweisen.

Rüdiger verbreitet nun mit sichtlichem Behagen, der Rat habe ihm diesen "Deal" von sich aus angeboten. Bei einem "privaten Treffen" habe man eine "Exit-Strategie" ausgeheckt, sagt er: "Eine Rücknahme aus formalen Gründen, im Gegenzug Schluss mit dem Fälschungsvorwurf."

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
MUW, Comet-Assay, OeAWI, Ethikkommission, Deal


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum