Am Ziel vorbei (Allgemein)

ES, Mittwoch, 24.09.2008, 00:25 (vor 5120 Tagen) @ KlaKla

Ohne nun die Seite wechseln zu wollen, halte auch ich die Forderungen für weltfremd, da vorher noch "ein paar" zwischenschritte gemacht werden müssen.

- Handyverbot für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Meiner Meinung nach nicht realisierbar ohne entsprechenden allgemeinen Wissensstand und Interpretierbarkeit für jederman als Gefahrenpotenzial.

- Recht auf Unverletzbarkeit des Wohnraumes

So sehr ich es mir wünschen würde, in aktueller Situation, die ja zwangsläufig die Ausgangsposition darstellt, nicht machbar.

- In Schlafräumen maximal 0,1Mikrowatt/qm gepulste Hochfrequenzstrahlung

In städtischem Gebiet bzw. in entsprechender Nähe zur Emissionsquelle, nicht mit einem sich (finanziell) rechtfertigenden Aufwand möglich.

Sinnvoller wäre mMn folgende Forderung gewesen, Steuerlich absetzbar Abschirmmaßnahmen gegen Hochfrequenz solange nicht abschließend geklärt ist...

Ihr Ansatz in Ehren, da eindeutig "realistischer", doch auch dieser Weg wäre nicht für jeden brauchbar. Durch meine Website zum Thema habe ich auch Hinweise auf Menschen die aufgrund ihrer Elektrosensibilität, sozial komplett abgerutscht sind.

--
"Allzu oft muss es erst richtig schlecht werden, bevor es besser wird..."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum