Fördern 48 W/m² das Tumorwachstum? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 05.06.2008, 22:50 (vor 5356 Tagen) @ Doris

Fördert UMTS das Tumorwachstum?

Bei 4,8 W/m² bis 48 W/m² (Seite 10) Dauerbefeldung über 24 Monate hinweg würde mich das nicht wundern. Wir sind uns aber hoffentlich alle einig: Wenn ich nach 2 Stunden in praller Sonne einen Sonnenbrand kriege bedeutet das nicht zwangsläufig, dass ich nach 2000 Stunden in leichtem Nieselregen auch einen kriege. Oder? Was nicht heißen soll, dass ich dem Ergebnis keine Bedeutung beimesse, Grund zur Aufregung sehe ich jedoch nicht.

So wie das aussieht, handelt es sich hier um den mMn nicht gerade häufigen Fall, dass eine Studie, die nichts bedenkliches gefunden hat, repliziert wurde, und dann doch etwas gefunden wird.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Jacobs Universität


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum