Steuerhinterziehung? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 23.08.2007, 17:25 (vor 5587 Tagen) @ Doris

Da können wir doch froh sein, dass es so durchaus eifrige Bürger gibt, die da eingreifen und dies sogar öffentlich bekunden.

Die Sache mit dem Abmahngebührlastenausgleich mag nicht sonderlich geschickt sein, aber einen deshalb beim Finanzamt anzuschwärzen, das geht mir nun eindeutig zu weit.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum