Was damals geschah (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 19.08.2007, 23:45 (vor 5590 Tagen) @ Gast

Prof. Lerchl, einer der Referenten des IZMF, hat daraufhin Herrn Dr. Bergmann eine Abmahnung zuschicken lassen mit einer Strafandrohung von 10'000.- bei einem Gegenstandswert für eine Klage von 50'000.- .

Was damals geschah

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum