Umfrage: Forum offen lassen? (Allgemein)

Kuddel, Montag, 02.07.2007, 23:41 (vor 5443 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Kuddel, Dienstag, 03.07.2007, 00:39

Ich mag die Teilnehmerzusammensetzung in diesem Forum und dass hier kontrovers diskutiert wird.

Gigaherz als ein Extrem und Wölfle-Forum als anderes-, sind wenig geeignet sich eine unabhängige Meinung zu bilden. Das geht am besten, wenn verschiedene Meinungen aufeinanderprallen und diskutiert werden. Ich würde dieses Forum als notwendige "politische Mitte" betrachten.

Mit dem Gigaherz Forum kann ich nichts anfangen. Die Äußerungen vieler Teilnehmer sind mir zu irrational und Kritik an der Mobilfunkkritik wird wird nicht geduldet. => Monokultur


Das Wölfle - Forum ist das genaue Gegenteil, sachlich und mit (elektro-)technisch kompetenten Teilnehmern, aber dadurch ebenfalls sehr einseitig und wenig attraktiv für Mobilfunk-Kritiker.
=> daher fehlende Diskussionen zwischen den "Lagern". => Monokultur

Zugegebenermaßen finde auch ich die Bezeichnung "Das mobilfunkkritische Forum" nicht ganz passend und trage daran womöglich eine Mitschuld, weil ich mich hier eingenistet habe, um der Frage: "Ob an der Mobilfunkkritik nicht doch etwas dran sein könnte" nachzugehen. Dabei verschiebt meine Präsenz den Schwerpunkt sicherlich ein wenig in Richtung Mobilfunkkritik-Kritik.

Passender wäre momentan: "Das kritische Forum zum Thema Mobilfunk", aber es hängt natürlich von der jeweils aktuellen Teilnehmerzusammensetzung ab und könnte sich daher im Laufe der Zeit auch wieder ändern.

Um es mit einer Metapher auszudrücken:
Die Schließung des Forums wäre wie die Schließung eines interessanten Gartens verschiedener Meinungen: Kaum Mimosen, aber Bäume, Blumen und auch Kakteen ;-)

Kuddel

Tags:
Monokultur


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum