Strahlt es unter der Antenne? (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 27.04.2007, 08:52 (vor 5022 Tagen) @ michael
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 27.04.2007, 10:11

Die Schule, die meine Tochter bis letztes Jahr besucht hat, war auch mit einer Antenne bestückt und der Bürgermeister der Gemeinde war auch der Meinung, besser als gegenüber auf dem Gebäude, da wäre die Belastung viel höher. Auf Grund von vielen Beschwerden der Schüler im Werkraum, der befindet sich unmittelbar unter den Antennen im Dachgeschoß wurden dann Messungen gemacht. Raus kamen 7 % vom Grenzwert und bedenkt man die astromischen Grenzwerte in Deutschland dann ist das schon ne ganze Menge.

Sein´s mir nicht bös, aber ich kann es nicht glauben.

Bezieht sich ihre Angabe auf die Leistungsflussdichte, dann bedeute das
100 % Grenzwert
GSM 900 = 4,5 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 4 500 mW/m²
GSM 1800 = 9 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 9 000 mW/m²
UMTS = 10 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 10 000 mW/m²

7 % vom Grenzwert
GSM 900 = 0,315 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 315 mW/m²
GSM 1800 = 0,63 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 630 mW/m²
UMTS = 0,7 W/m² Leistungsflussdichte, Einheit umgerechnet = 700 mW/m²


Bezieht sich ihre Angabe auf die Feldstärke, dann bedeutet das
100 % Grenzwert, Feldstärke
GSM 900 = 41 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 4,5 W/m², Einheit umgerechnet = 4 500 mW/m²
GSM 1800 = 58 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 9 W/m², Einheit umgerechnet = 9 000 mW/m²
UMTS = 61 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 10 W/m², Einheit umgerechnet = 10 000 mW/m²

7 % Grenzwert, Feldstärke
GSM 900 = 2,87 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 0,022 W/m², Einheit umgerechnet = 21,85 mW/m²
GSM 1800 = 4,06 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 0,044 W/m², Einheit umgerechnet = 43,72 mW/m²
UMTS = 4,27 V/m Feldstärke, Leistungsflussdichte 0,048 W/m², Einheit umgerechnet = 48,36 mW/m²

VORSICHT!
Wer die Bezugsgröße weg lässt, bei einer Nennung der Grenzwert Ausschöpfung, lässt Spielraum für Interpretationen zu.

Das wären krasse Werte für die Top-10 Liste, warum haben sie sich an der Aktion nie beteiligt?

Verwandter Thread
... nicht nur in der Schweiz ...
Bautzen: Strahlenbelastung 67 mW/m²

Verwandter Beitrag
Das Wunder von NRW: Höchstens 0,036 % des Grenzwerts gemessen
Bildhafte Darstellung der Strahlenausbreitung
Gratis Umrechner

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum