T-Mobile und die ECOLOG-Studie (Allgemein)

Doris @, Donnerstag, 26.04.2007, 22:16 (vor 4616 Tagen)

Vor wenigen Tagen las ich im RDW-Forum mal wieder über die angeblich von T-Mobile in Auftrag gegebene Studie, die dann - so zumindest wird es in Mobilfunkkritikerkreisen verbreitet - wegen unpassenden ERgebnissen "in der Schublade" landete. Hier nur ein Beispiel von vielen.

Ich beschloss dort nachzufragen, wo man es wissen muss und bekam von Dr. Neitzke vom ECOLOG-Institut bereits einen TAg später eine freundliche Antwort.

Sehr geehrte Frau.....,

vielen Dank für Ihre Anfrage bzgl. der T-Mobile Studie. Da sich ähnliche
Anfragen in letzter Zeit häufen, sind wir dabei einen Text zu verfassen,
der den Hintergrund der Studie erläutert. Sie finden einen ersten
Entwurf im Anhang zu dieser Nachricht. Ich hoffe, dass er Ihre Fragen
beantwortet.

Mit freundlichen Grüßen

H.-Peter Neitzke

Aus dem Text, der aus gegebenem Anlass demnächst auf der Internetseite des ECOLOG-Instituts veröffentlicht wird, geht eindeutig hervor, dass es sich hier mal wieder um eine "Mobilfunkkritikerlüge" handelt, die u.a. Grund dafür sind, dass die Mobilfunkkritiker nicht ernstgenommen werden.

Schade eigentlich, denn es ist oft nur eine kurze Mail bei der richtigen Stelle nötig um die eine oder andere Sache zu klären.


mfg
Doris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum