Nach der Sendung ... (Allgemein)

caro, Freitag, 16.02.2007, 11:11 (vor 5830 Tagen) @ KlaKla

Ich finde es gut, dass der BR noch Sendungen im Programm hat, in dem die Bürger zu Wort kommen und dabei durchaus auch Befindlichkeiten aufgezeigt werden, ohne belehrenden Zeigefinger. Eine solche Sendung hat vom Konzept her nicht den Anspruch, "objektive" Daten, Zahlen, Fakten zu liefern und "talking heads" gegeneinander zu schneiden. Es gibt nun mal unterschiedliche Formate im Journalismus.
Solche Sendungen jedenfalls leisten sich leider nur noch wenige öffentlich-rechtliche Sender - erstaunlich, dass es gerade der "konservative" BR tut. Wohltuend dabei auch, dass der Moderator sich dabei sehr zurück genommen hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum