SZ: Leserbriefe zu 'Strahlung als Metapher' vom 5.3.04 (Allgemein)

RH, Freitag, 09.04.2004, 12:27 (vor 6369 Tagen) @ RH

Leserbrief von Alfred Lödler, Germering

Nach Meinung von Andreas Bernard können offensichtlich auch Tiere hysterisch reagieren. Mir sind Fälle aus Bayern und Österreich bekannt, in denen Bauern mit ihren Rindern längere Zeit friedlich neben Mobilfunkmasten lebten. Plötzlich traten an mehreren Tieren Verhaltens- und Gesundheitsstörungen auf: Nervosität, Augenentzündungen, Fehlgeburten, Fruchtbarkeitsstörungen - mehrere Tiere mussten sogar notgeschlachtet werden. Es stellte sich heraus, dass die Erkrankungen auftraten, nachdem die Sendemasten in Betrieb genommen wurden. Aber laut Bernard ist das alles harmlos - schließlich fehlt darüber der "wissenschaftliche Nachweis".

© beim Autor oder der Süddeutschen Zeitung
Weiterverwendung nur zum privaten Gebrauch

Tags:
Fruchtbarkeitsstörung, Altenweger, Schnaitsee


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum