Esoterik-Markt (Allgemein)

M. Hahn, Montag, 08.01.2007, 10:11 (vor 5405 Tagen) @ Noni

Was hat denn bitte die Messung von Hoch- und Niederfrequenz und deren Abschirmung mit Esoterik zu tun?

Nichts.
Aber vielleicht das hier ?
Alles aus der Feder von Charles Claessens

Direkt hinter den Schlüssel können sich Longitudinalwellen befinden, die Elektrosensible Ärger bereiten können.
Natürlich wollen *Schulwissenschaftler* behaupten das so etwas nicht möglich sei. Und das es keine Longitudinalwellen geben kann.
In der Praxis aber konnten wir feststellen, dass Elektrosensible davon Beschwerden hatten, und als die Schlüssel demontiert worden war, diese Beschwerden nicht mehr da waren.
Dieses Phenomen können wir nur mittels Longitudinalwellen erklären.
Und es ist mir egal ob das stimmt oder nicht.

Das Erdmagnetfeld ist hier etwa 45.000 nT.
Abweichungen darauf können entstehen durch Erdstrahlen, Grundrisse und Wasseradern.
Erdstrahlen kann ich messen mit meinem Magnetometer.
Wenn ich einen hohen Wert bekomme, muss ich den Magnetometer höher halten.
Wenn ich dann den gleichen Wert bekomme, habe ich einen Erdstrahl gefunden.
Meistens gehe ich dann eine Etage höher und messen an die gleiche Stelle.
Aber echte Erdstrahlen gibt es wenig.
[/b]

Erdstrahlen und andere magnetische Gleichfelder sind eben Gleichfelder, das heisst das sie keine Frequenz haben, im Gegensatz zur Wechselfelder.
Sie werden gemessen mit Magnetometern oder Scintillationszähler.
Betr. Wasseradern bin ich überfragt. Ein amerikanischer hersteller von Magnetometer stellt auf seine Website, dass diese nicht magnetisch sein können, es sei, ein Stromkabel läuft dadurch.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das *Dinger* die auf Basis von Kristalle sind, für eine kurze Zeit gut arbeiten, aber sich dann vollsaugen und dies abstrahlen. Sämtliche Kristalle kann man *reinigen* aber andere nicht.
Gute Erfahrungen habe ich gemacht mit den BioProtect Karten.
Es gibt sogar Elektrosensible die diese zu stark finden.

Abschirmung der (Bett-) Unterseite ist reiner Blödsinn, und schirmt sogar die kosmische Strahlung ab.

Hält man ein Handy nur 1 Minute neben ein homöopatisches Mittel, ist die Wirkung verschwunden.

Sie haben auch Schneeflocken untersucht, und meinen das diese fast unendliche Formen zu tun hat mit die *various atomic field spin states due to photon chemistry*.
Alaso, ich könnte mir dabei etwas vorstellen.
Das z.B. die Rasterartige Schneeflockenform sich durch Mobilfunk ändert in eine abgeglättete Form, wodurch der *Griff* nicht mehr da ist, und das ganze hinunterfällt.

wie uns bekannt ist, *tanzt* die Hochfrequenz gerne mit auf andere Wellen, z.B. Radio oder Fernseh Wellen.
Auch ist bekannt das die negative Wirkung von Erdstrahlen durch Hochfrequenz verstärkt wird.

Als Baubiologe beraten wir täglich über Abschirmungen.
Aber wir haben festgestellt, das nach längerer Zeit merkwürdige Dinge passieren.
Alsob die Materialien sich vollsaugen und die Strahlung wieder abstrahlen, oder vermehrt durchlassen.
Ich habe bei Steine an eine Wand festgestellt, wo von die andere Seite einen DECT Telefon gegen strahlte mit etwa 200 uW/m2, und die Steine keine Reflektionen gaben.
Aber nach einem Jahr gaben die Steine 100 uW/m2, alsob sich hinter die Steine sich einen DECT Telefon verbergen sollte (was bestimmt nicht der Fall war.
Auch habe ich nach mehrere Jahren vor eine teuere Fensterfolie ein Gewebe hängen müssen.
Uns so habe ich auch einiges mit diese *nicht existierende* Longitudinalwellen erlebt.

Ab und zu mache ich auch mal Bioresonanz Audio-CD's, gegen Elektrosmog und MCS. Und es gibt sämtliche Personen die da gut auf reagieren.

Das Schönste zum Schluss:

There are several high frequency fields around the body.
One can measure them with a simple frequency counter.
One has to wear a cotton coat and cottom handgloves in order to shield the
own fields while measuring.
The RFI system allows for measuring on 40 points around the body.
About 5 cm distance it reflects the health and around 30 cm it refelects the
psyche.

Tags:
Esoterik, Scharlatanerie, EHS, Skalarwellen, MCS, Longitudinalwellen, Gleichfelder, Grün, BioProtect, Magnetfeld, Kristalle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum