Gigaherz Forum Nachtrag (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 11.07.2006, 07:57 (vor 5143 Tagen) @ Franz
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 11.07.2006, 18:34

Es ist bezeichnend für Sie, dass Sie im Forum izgmf nicht den Wortlaut der Antwort des Präsidenten von Gigaherz und mir wiedergegeben haben, sondern nur den ungefähren Inhalt, dazu unsere Namen veröffentlichten, um sie in den Sog Ihrer Angriffe auf Dr. Scheiner zu ziehen... (Wenn Frau Gaigg es für wichtig hält kann sie den weiteren Inhalt der Email gerne selbst im Forum posten.)

Sehr geehrter Her Titscher,
Gigaherz wird seine Freunde nie verraten, auch wenn diesen in der Hitze des Gefechts tatsächlich Fehler unterlaufen sollten.
Wir kennen Dr. Scheiner als ehrlichen, aufrichtigen Kämpfer und wir haben für die ewigen Besserwisser und Perfektionisten, mit welchen wir uns hie und da auch in den eigenen Reihen herumschlagen müssen, nicht viel übrig.

Mit freundlichen Grüssen,
Hans-U. Jakob, Präsident von Gigaherz.ch

Schluck, wie kann man nur so eine E-Mail veröffentlicht haben wollen?
Das Franz auf eine Veröffentlichung verzichtete war sehr fair.
Erschreckend finde ich die Textpassage, ... wird seine Freunde nie verraten .... Damit ist die Glaubwürdigkeit von Gigaherz endgültig dahin. Den Schaden haben Sie sich selbst zugefügt.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Jakob, Gigaherz, Glaubwürdigkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum